18.08.2021
Online-Umfrage „Der mündige Patient – Anspruch und Wirklichkeit“

Als Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung liegt mir das Wohl aller Patientinnen und Patienten am Herzen. Über die eigene Gesundheit mitzuentscheiden und als mündiger Patient behandelt zu werden, wünschen sich viele. Da jeder von uns einmal Patient werden kann – mitunter sogar schneller als einem lieb ist – möchte ich Ihre Anliegen noch besser kennenlernen.

Wie genau sehen also Ihre Ansprüche als Patientin oder Patient aus und wie erleben Sie im Vergleich dazu die Wirklichkeit?

Ihre Meinung und Ihre Ideen zu diesem Thema sind mir wichtig! Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgenden Fragen zu beantworten. Mein Ziel ist es, ein Stimmungsbild zu erhalten, das mir hilft, als Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung noch besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können und Sie mit potenziellen Aktivitäten auch umzusetzen.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung!

 

Link: Online-Umfrage „Der mündige Patient – Anspruch und Wirklichkeit“

Archiv