18.12.2020
Dr. Bauer unterstützt SonnenZeit...

MdL Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer spendet für die Ansbacher Freiwilligenagentur SonnenZeit

München / Sachsen b.Ansbach. Seit über 12 Jahren engagiert sich Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer aus Sachsen b. Ansbach als Abgeordneter der FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag für die Bürgerinnen und Bürger in Bayern. Im Mittelpunkt seines Engagements als Frankensprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion stehen insbesondere die Interessen Frankens in München engagiert zu vertreten.

MdL Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer, seit April 2019 Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung und pflegepolitischer Sprecher seiner Fraktion sagt hierzu: „Mein Ziel ist es, gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern herzustellen, so wie es die bayerische Verfassung vorschreibt. Franken muss mehr Gehör in München finden. Dabei ist mir die Stärkung des ländlichen Raums besonders wichtig. Eine Herzensangelegenheit ist mir, die Anliegen der Patienten und der Pflegenden zu unterstützen und das soziale Miteinander in unserer Gesellschaft zu fördern.“

Als Zeichen der Solidarität in der Corona-Pandemie verzichtet MdL Dr. Bauer wie alle Abgeordneten seiner Freien Wähler Landtagsfraktion auf die jährliche Diätenerhöhung. Er übergab deshalb eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Ansbacher Freiwilligenagentur Sonnenzeit, deren Geschäftsführerin Sylvia Bogenreuther darüber sehr erfreut war: „In der Coronapandemie haben wir unsere unterstützenden Maßnahmen, wie zum Beispiel Einkaufshilfen, bei unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern deutlich verstärkt.  Wir haben in den letzten Monaten alles dafür getan, um die zunehmende Vereinsamung, insbesondere von alleinstehenden älteren Menschen, abzumildern. Deshalb haben wir unsere Gesprächsangebote erweitert und die Betreuung dieser Personen intensiviert. 

MdL Dr. Bauer hierzu: „Gerade in Zeiten einer Pandemie wird sehr deutlich, wie wichtig solche Organisationen wie die Ansbacher Freiwilligenagentur SonnenZeit und das MehrGenerationenHaus sind. Diese engagierten ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen, ist mir ein besonderes Anliegen. Von diesem Konzept in Ansbach bin ich vollständig überzeugt. Das war der entscheidende Grund für mich, meine Spende an die SonnenZeit zu geben.“

Frau Bogenreuther ergänzt abschließend: „Wir werden diese Spende von Dr. Bauer innerhalb unseres Projekts `Alltagshelfer´ verwenden, um zukünftig noch mehr Mitmenschen aus unserer Region begleiten, betreuen oder besuchen zu können.“

Archiv