Hubert Aiwanger
Pressemitteilungen

22.07.2018
Aiwanger: Wir brauchen bayernweit ein System der dezentralen Rückhaltung von Niederschlagswasser

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung „Wasserknappheit - Bayern will mit Millionenprogramm vorsorgen“:

„Wir müssen bayernweit ein System der dezentralen Rückhaltung von Niederschlagswasser aufbauen. Wasser von Starkregen oder Schneeschmelze muss mehr als bisher zurückgehalten werden, um zu versickern und das Grundwasser aufzufüllen oder als Vorrat in Bewässerungsgebieten zu dienen. Auch der Hochwasserschutz wird verbessert, wenn das Wasser in der Fläche zurückgehalten wird und nicht so schnell in die Flüsse abfließt. Dazu müssen gezielt Programme mit den Kommunen aufgelegt werden, um unbürokratisch und erschwinglich für die Städte und Gemeinden in die Umsetzung zu gehen. Bei 2.000 Gemeinden in Bayern können mehrere zehntausend Einzelmaßnahmen der dezentralen Wasserrückhaltung geschaffen werden.“

Archiv