Themen aus den Bereichen Gesundheit und Pflege angesprochen

Sachsen b.Ansbach (mm) – Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Peter Bauer aus Sachsen bei Ansbach besuchten rund 10 Mitglieder des Seniorenbeirats Ansbach den Bayerischen Landtag.

Den Besuchern wurde zunächst ein Film vorgespielt, der über die Aufgaben des Bayerischen Landtags aufklärte und die vier im Maximilianeum vertretenen Fraktionen CSU, SPD, Freie Wähler und Grüne vorstellte.

Anschließend konnten sich die Teilnehmer der Landtagsfahrt ein Bild von der Arbeit des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler und Frankensprecher Dr. Bauer machen.

Eine Stunde lang diskutierten die Besucher im Plenarsaal mit Frankensprecher Dr. Bauer über aktuelle Themen, die die Region Ansbach betreffen, für die Dr. Bauer bei den Freien Wählern als Stimmkreisabgeordneter zuständig ist. Neben ANregiomed und dem geschlossenen Bewegungsbad am Klinikum Ansbach wurden vor allem auch überregionale Themen aus den Bereichen Gesundheit und Pflege angesprochen.

Heinz Kötzel, der Vorsitzende des Seniorenbeirats in Ansbach sowie die rund 10 Teilnehmer waren von der Fahrt sehr begeistert. Dr. Bauer freute sich über das große Interesse der Bürgerinnen und Bürger an seiner Arbeit.