Tag der pflegenden Angehörigen 2018 im Bayerischen Landtag

Tag der pflegenden Angehörigen 2018 im Bayerischen Landtag

Frankensprecher Dr. Bauer vertritt die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion

Mehr als zwei Drittel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt. Aber zukünftig werden aber immer mehr Älteren immer weniger Jüngere gegenüber stehen. Auf immer mehr Pflegebedürftige kommen also immer weniger Menschen, die pflegen können.

Viele Angehörige, die sich um ihre pflegebedürftigen Eltern, Großeltern, Kinder oder Lebenspartner kümmern, sind auch berufstätig. Männer und Frauen, die Angehörige pflegen, brauchen Zeit für diese verantwortungsvolle Aufgabe – ebenso wie sie Zeit für ihren Beruf brauchen. Beides zu vereinbaren, ist eine Herausforderung, die zukünftig noch grösser werden wird.

Ich habe als Vertreter der FREIEN WÄHLER Landtagsfraktion und Mitglied des Ausschusses „Gesundheit und Pflege“ im Bayerischen Landtag die FREIEN WÄHLER bei der Podiumsdiskussion vertreten. Meine Kernforderungen bleiben unverändert: mehr Kurzzeitpflegeplätze, mehr Anerkennung und Wertschätzung, weniger Bürokratie und Gängelung, Inklusion voranbringen, Pflegezeiten bei der Rente berücksichtigen, keine Ausgrenzung und Diskriminierung!

Es gibt noch sehr viel zu tun! Für die Zukunft unserer Kinder!

Euer Peter