„Bayerischer Tag der pflegenden Angehörigen 2018“

„Bayerischer Tag der pflegenden Angehörigen 2018“

Einladung zur öffentlichen Veranstaltung am 7. September 2018 im Bayerischen Landtag

Mehr als zwei Drittel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt. Aber zukünftig werden aber immer mehr Älteren immer weniger Jüngere gegenüber stehen. Auf immer mehr Pflegebedürftige kommen also immer weniger Menschen, die pflegen können.

Viele Angehörige, die sich um ihre pflegebedürftigen Eltern, Großeltern, Kinder oder Lebenspartner kümmern, sind auch berufstätig. Männer und Frauen, die Angehörige pflegen, brauchen Zeit für diese verantwortungsvolle Aufgabe – ebenso wie sie Zeit für ihren Beruf brauchen. Beides zu vereinbaren, ist eine Herausforderung, die zukünftig noch grösser werden wird.

Als Vertreter der FREIEN WÄHLER Landtagsfraktion und Mitglied des Ausschusses „Gesundheit und Pflege“ im Bayerischen Landtag werde ich bei dieser Veranstaltung an der Diskussions- und Gesprächsrunde aktiv teilnehmen.

Über zahlreiche Anmeldungen zu einem mit Sicherheit interessanten Tag im Bayerischen Landtag und vor allem sehr wichtigen Thema für uns alle würde ich mich sehr freuen!

Euer Peter

 

Anmeldung und Programm „Bayerischer Tag der pflegenden Angehörigen 2018“:

 

        Anmeldung & Flyer

 

 

Ausschuss „Gesundheit und Pflege“:

Am 6.11.2013 richtete der Bayerische Landtag erstmals einen eigenständigen Ausschuss für Gesundheit und Pflege ein. Das Aufgabenbereich entspricht im Wesentlichen dem Tätigkeitsbereich des ebenfalls neu geschaffenen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, dessen Arbeit der Gesundheits- und Pflegeausschuss begleitet und kontrolliert. Mitglieder, Berichte und Aktivitäten unseres Ausschusses findet Ihr hier:

 

Bayerischer Landtag     Ausschuß „Gesundheit und Pflege“