FREIE WÄHLER Regionalkonferenz in Greding war ein voller Erfolg

FREIE WÄHLER Regionalkonferenz in Greding war ein voller Erfolg

MdL Dr. Peter Bauer: „Unsere Basis muss wissen, was im Landtag passiert und umgekehrt!“

Sachsen b.Ansbach: Am vergangenen Samstag, 7. Juli 2018, fand auf Einladung des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Frankensprecher der FREIEN WÄHLER, MdL Dr. Peter Bauer, die Regionalkonferenz der FREIEN WÄHLER in Greding statt. Über 25 Vorsitzende und Personen aus den Orts- und Kreisverbänden bzw. Interessierte und Sympathisanten der FREIEN WÄHLER nahmen an dieser Regionalkonferenz teil.
Zu Beginn der Veranstaltung informierte Manfred Preischl, Erster Bürgermeister aus Greding über die aktuellen Geschehnisse und Projekte in seiner Stadt. Danach sprach Landrat Armin Kroder in seinem Grußwort über die diversen Maßnahmen im Nürnberger Land und versäumte es auch nicht zu bundes- und bayernweiten politischen Themen Stellung zu beziehen. Anschließend erläuterte Franz Miehling, Ortsvorsitzender der FREIEN WÄHLER und Stadtrat in Greding, über die vielfältigen Aktivitäten im Ortsverband.

Im Anschluß berichtete MdL Dr. Peter Bauer ausführlich über die Erfolge und Ergebnisse, Entscheidungen und Hintergründe der FREIEN WÄHLER Landtagsfraktion in diversen Ausschüssen des Landtags und zu aktuellen politischen Themen wie zum Beispiel der STRABS, Pflegepolitik, Fachkräftemangel und Asylpolitik. Dr. Bauer kri-tisiert hierbei sehr stark auch viele Entscheidungen und Finanzierungskonzepte der Staatsregierung um den Ministerpräsidenten Söder: „Wie hier zum Teil von der Staatsregierung mit Steuergeldern umgegangen wird, ist nicht nachzuvollziehen. Wir müssen ihnen deshalb weiter sehr genau „auf die Finger schauen“ und die Öffent-lichkeit hierüber informieren.“

Hieraus entwickelte sich eine über einstündige und sehr offene Diskussion zwischen den einzelnen Teilnehmern der Regionalkonferenz. MdL Dr. Bauer hierzu: „Man hat heute wieder gesehen, dass wir trotz vielfältiger Aufgaben einer Oppositionspartei im Landtag auch die täglichen Aufgabenstellungen und Probleme unserer FREIEN WÄHLER Politiker in den Kommunen nicht aus den Augen verlieren dürfen. Unsere Basis braucht weiter Unterstützung. Deswegen werden wir auch die regionalen Meetings und Konferenzen bzw. unsere vielen diesbezüglichen Maßnahmen fortsetzen.“

Dr. Bauer weiter: „Bayern kann keine absolute Mehrheit mehr zulassen und braucht eine starke Kontrolle! Die FREIEN WÄHLER sind bereit mehr politische Verantwor-tung zu übernehmen!“

Hier eine kleine Bildergalerie zur Regionalkonferenz im Hotel-Gasthof Krone in Greding: