Dr. Bauer bleibt Parteivorsitzender der Freien Wähler Ansbach-Land

Dr. Bauer bleibt Parteivorsitzender der Freien Wähler Ansbach-Land

Dr. Bauer: „Ich freue mich sehr über das große Vertrauen der Mitglieder!“

Sachsen b.Ansbach (mm) – Der FW-Landtagsabgeordnete und Kreisrat Dr. Peter Bauer aus Sachsen b. Ansbach wurde am Freitagabend mit großer Zustimmung in Herrieden als Kreisvorsitzender der Kreisvereinigung Freie Wähler Ansbach-Land wiedergewählt. Es waren insgesamt 19 stimmberechtigte Mitglieder bei der Wahl anwesend. Die Versammlung leitete souverän Alt-Bürgermeister Heinz Henninger aus Dietenhofen.

Als neue Stellvertreter von Dr. Bauer sind Marco Meier aus Weihenzell und Sylvia Bogenreuther aus Dietenhofen von den Mitgliedern bestimmt worden. Hans Henninger aus Flachslanden und Dieter Distler aus Bechhofen wurden als Stellvertretende Kreisvorsitzende wiedergewählt. Neben dem erfahrenen Landespolitiker Dr. Bauer und dem erfahrenen Kommunalpolitiker Hans Henninger wurde die Führungsmannschaft der Freien Wähler Ansbach-Land durch Bogenreuther weiblicher und durch Meier jünger. Ebenfalls im Amt bestätigt: Kassier Walter Soldner aus Feuchtwangen und Schriftführer Ernst Wachmann aus Leutershausen. Als Delegierte wurden Dr. Bauer, Bogenreuther, Meier und Otto Sparrer aus Dinkelsbühl gewählt. Neuer Kreisgeschäftsführer ist Bernhard Pfützner aus Heilsbronn.

Dr. Bauer: „Wir haben eine vorbildliche Mischung in der Vorstandschaft, die in den kommenden Monaten und Jahren weiterhin die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vor Ort mit großem Einsatz vertritt.“

Nachfolgend die Ergebnisse in Zahlen:

Kreisvorsitzender: 

Dr. Peter Bauer, 18 Stimmen

 

Stellvertretende Kreisvorsitzende:           

Sylvia Bogenreuther, 17 Stimmen

Marco Meier, 17 Stimmen

Hans Henninger, 17 Stimmen

Dieter Distler, 15 Stimmen

Otto Sparrer (8 Stimmen) wurde nicht gewählt.      

 

Kassier:    

Walter Soldner, 17 Stimmen

Schriftführer:

Ernst Wachmeier, 18 Stimmen

Kreisgeschäftsführer:

Bernhard Pfützner, 18 Stimmen

 

Delegierte:     

Dr. Peter Bauer, 18 Stimmen
Marco Meier, 16 Stimmen
Sylvia Bogenreuther, 15 Stimmen
Otto Sparrer, 8 Stimmen

Nicht gewählt wurden Wilhelm Pfänder und Christian Enz mit je 6 Stimmen und Distler mit 4 Stimmen.

Ersatzdelegierte: (Nachrücker in Reihenfolge der Platzierung)       

Doris Bauer, 16 Stimmen

Walter Soldner, 16 Stimmen

Wilhelm Pfänder, 14 Stimmen

Dieter Distler, 14 Stimmen

Nicht gewählt wurde Christian Enz mit 6 Stimmen.

 

Kassenprüfer: 

Doris Bauer, 18 Stimmen

Wilhelm Pfänder, 18 Stimmen