FW-Landtagsabgeordneter Bauer zu Besuch bei der Polizeiinspektion Heilsbronn

FW-Landtagsabgeordneter Bauer zu Besuch bei der Polizeiinspektion Heilsbronn

Dr. Bauer: Polizisten leisten einen wertvollen Dienst zum Wohle von uns allen

Sachsen b.Ansbach (mm) – Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Frankensprecher der FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag Dr. Peter Bauer aus Sachsen b. Ansbach war in dieser Woche bei der Polizeiinspektion Heilsbronn zu Besuch und erkundigte sich beim Inspektionsleiter Helmut Gollrad über die aktuelle Situation vor Ort. Die Polizeiinspektion Heilsbronn betreut insgesamt über 40.000 Einwohner aus neun Stadt- und Gemeindebereichen. Die Gesamtfläche beträgt von rund 355 Quadratkilometer, vergleichbar mit der Größe des EU-Inselstaates Malta.

„Ich habe großen Respekt vor der Arbeit der Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten, die einen wertvollen Dienst für die Allgemeinheit leisten. Deshalb ist es mir bei dem Besuch wichtig – zusätzlich zu den sachlichen Informationen Wertschätzung, Anerkennung und Dankbarkeit auszudrücken“, so Dr. Bauer.

Erster Polizeihauptkommissar Gollrad freute sich über das persönliche Gespräch und das damit verbundene Interesse von Dr. Bauer an der Arbeit der Polizei vor Ort: „Wir bedanken uns bei Dr. Bauer für seinen Besuch und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei seiner politischen Arbeit.“