Haltung der Staatsregierung zum Thema „barrierefreies Bayern“ völlig inakzeptabel

Haltung der Staatsregierung zum Thema „barrierefreies Bayern“ völlig inakzeptabel

Statement von Dr. Bauer vom 27.11.2014

MdL Dr. Peter Bauer:

IMG_4148klein (2)„Die Haltung der Staatsregierung zum Thema „barrierefreies Bayern“ halte ich für völlig inakzeptabel und sie ist eine Katastrophe für die Menschen mit Behinderungen in unserem Freistaat! Wieder einmal hat sich die Christlich-Soziale Union mit Seehofer an der Spitze unsozial und skandalös verhalten. Besonders zu kritisieren ist meiner Meinung nach, dass sowohl in der Regierungserklärung Seehofers als auch in weiteren Plenarreden das Ziel “ Bayern barrierefrei 2023″ vollmundig verkündet wurde und nun, nach knapp einem Jahr, werden diese Versprechen kaltschnäuzig wieder gebrochen. Ich, als pflegepolitischer Sprecher der FW-Landtagsfraktion, bin entsetzt über das Gebaren der Staatsregierung.“